Gold: Auch im Crash bleibt Gold erste Wahl

21. September 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Das neue Wertpapierkaufprogramm der japanischen Notenbank zeigt null Wirkung an den internationalen Finanzmärkten. Das könnte auch für die Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) und der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) einen Vertrauensverlust einleiten. Auch ein Crash ist jetzt denkbar. via Gold: Auch im Crash bleibt Gold erste Wahl – Geldanlage – Finanzen – Wirtschaftswoche.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.