Gerichtsbeschluss : Hartz-IV-Empfänger darf auf Staatskosten verreisen

3. April 2014 | Kategorie: Aufgelesen

Das Jobcenter Düsseldorf muss einem Hartz-IV-Empfänger eine Reise samt Unterkunft und Essen bezahlen. Das hat das Landessozialgericht NRW entschieden. Der Mann will seinen Sohn in Indonesien besuchen.

via Gerichtsbeschluss : Hartz-IV-Empfänger darf auf Staatskosten verreisen – Nachrichten Regionales – Düsseldorf – DIE WELT.

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.