Geheimbund soll Goldpreis künstlich niedrig halten

15. Dezember 2013 | Kategorie: Aufgelesen

An der Börse ist der Preis des Edelmetalls abgestürzt. Dabei erfreuen sich Münzen und Barren weiter großer Nachfrage. Beobachter wittern daher Manipulation – Indizien dafür gibt es tatsächlich. via Kurssturz : Geheimbund soll Goldpreis künstlich niedrig halten – Nachrichten Geld – Geldanlage – DIE WELT.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.