Frank Meyer im Gespräch mit Stefan Riße: „Weißes Geld wird zu Schwarzgeld“

25. April 2013 | Kategorie: Aufgelesen

Nicht zuletzt wegen Uli Hoeneß sorgt das Thema Steueroasen für jede Menge Gesprächstoff. Frank Meyer und Stefan Riße sprechen über Steuerflucht, Geldflüsse, Wahlkampf und den Präsidenten des FC Bayern München – und reisen in die Karibik. —> Telebörse.de

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.