Fotostrecke: Frühling im Januar

16. Januar 2011 | Kategorie: Aufgelesen

Sonntägliche Spaziergänge waren in den letzten Wochen eher von Schnee, Eis und anderen Unannehmlichkeiten geprägt, die man landläufig auch „schlechtes Wetter“ nennt. Doch dieses mal war es anders 🙂

 

 

 

In Gernsheim am Rhein gibt es gerade ein wunderschönes Hochwasser zu bestaunen. Endlich mal was los in der Stadt, neben der heutigen Bürgermeisterwahl.Und so mischte ich mich mit dem Handy unter die Menschenmenge, die auf  der Suche nach Wassermassen war oder nach Kaffee und Kuchen danach. Ich suchte den Frühling…

Der Rhein machts möglich…

Noch 20 cm, und der Rhein fließt auch durch die Stadt


Banken kommen in Schwierigkeiten.

auch das BANKhaus ROTT… 😀


und hier ist er: Der erste Hauch des Frühlings…

oder hier

oder hier…

Wenn man genau hinschaut, regt sich hier ein Winterjasmin.


Frühling?  Wenn das kein Zeichen ist.

Zurück zur Übersicht

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte:

2 Kommentare auf "Fotostrecke: Frühling im Januar"

  1. rolandus sagt:

    Siehste, doch Aufschwung xl und alle reden immer der Brüderle würde nur fantasieren.
    Und das den Banken in FF M das Wasser in die Keller läuft ist doch der Blick in einen klaren Spiegel.

    Schön Gruß ins nasse Ried
    rolandus

  2. Frank Meyer sagt:

    Das Wasser geht zurück. 20 cm. Wenn der Rhein noch 4 Meter steigen würde, wären meine Füße nass. Aber diesen „Aufschwung“ gibt es hier nicht. Den Göttern sein Dank!

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.