EZB warnt Bundestag vor Mitsprache

3. April 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Das Mitspracherecht des Bundestags bei den Euro-Rettungsschirmen scheint der Europäischen Zentralbank zu weit zu gehen: Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen mahnt die Abgeordneten, sich zurückzuhalten. Finanzminister Schäuble droht derweil auch mit seiner „Finanzabgabe light“ zu scheitern – einmal mehr stellt sich Großbritannien quer. via Euro-Rettungsschirm – EZB warnt Bundestag vor Mitsprache – Wirtschaft – sueddeutsche.de.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.