EZB: Securities Markets Programme steigt auf 163 Mrd. Euro

10. Oktober 2011 | Kategorie: Aufgelesen

Heute teilte die Europäische Zentralbank (EZB) die neuen wöchentlichen Daten der fine-tuning operation des Securities Markets Programme (SMP) mit. Hinter dem SMP-Programm steht der Ankauf von Staatsanleihen aus finanzschwachen Mitgliedsländer der Eurozone (PIIGS) durch die EZB. Für die 41. Kalenderwoche 2011 stieg das von der EZB aufgesaugte Volumen an Staatsanleihen um +2,312 Mrd. Euro zur Vorwoche, auf 163,0 Mrd. Euro. EZB: Securities Markets Programme steigt auf 163 Mrd. Euro » Querschuesse.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.