EZB-Hilfen: Schluss mit Gratis-Geld für die Krisenstaaten!

5. Juli 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Bisher greift die EZB den Banken in den Krisenstaaten unter die Arme. Doch eine Daueralimentierung ist keine Lösung. Es droht eine saftige Rechnung für die Sparer – wenn auch mit Verzögerung.

via EZB-Hilfen: Schluss mit Gratis-Geld für die Krisenstaaten! – Nachrichten Debatte – Kommentare – WELT ONLINE.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.