EU-Schuldenkrise schwelt weiter – mehr Geld für Irlands Banken?

14. März 2011 | Kategorie: Aufgelesen

Auch nach dem überraschend erfolgreichen Gipfel zur Euro-Reform schwelt die gefährliche Schuldenkrise in Europa weiter. Beim Treffen der Euro-Finanzminister wurde am Montag in Brüssel deutlich, dass Irlands Krisenbanken offensichtlich noch mehr Milliarden aus dem europäischen Krisenfonds brauchen.

via EU/Schuldenkrise schwelt weiter – mehr Geld für Irlands Banken? | Börse Ausland | News | CASH.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.