Es wäre typisch … (von Ronald Gehrt)

25. März 2009 | Kategorie: Kommentare

So ungewöhnlich die aktuellen Rahmenbedingungen auch sind, so gewöhnlich sind die Reaktionen darauf. Der Erfolg klassischer Modelldenker krankt daran, dass kein Szenario einem Vorbild der Vergangenheit derart stark gleicht, dass man aus wirtschaftlichen Entwicklungen oder Kursverläufen früherer Jahre schließen kann, wie es im „Hier und Heute“ weitergehen wird….

weiter geht es hier….

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.