Erstes durch Verbrennung von Facebook-Aktien angetriebenes Auto erreicht Serienreife

20. August 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Der ständige Ärger über hohe Benzinpreise könnte schon bald der Vergangenheit angehören, denn wie jetzt bekannt wurde, ist es dem amerikanischen Automobilhersteller General Motors gelungen, ein Fahrzeug mit einem völlig neuen Verbrennungsmotor zu entwerfen. Statt mit herkömmlichem Benzin wird diese neue Fahrzeuggeneration mit deutlich kostengünstigeren Facebook-Aktien angetrieben. (Der Postillon)

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.