Erster deutscher Edelmetallhändler akzeptiert BITCOIN als Zahlungsmittel

5. März 2014 | Kategorie: Aufgelesen

Blaschzok Metals aus Bayern ist der erste deutsche Online-Edelmetallhandel, der den Erwerb von Gold und Silber gegen Bitcoins anbietet. Anstatt einer üblichen Banküberweisung in Euro senden Kunden die neue digitale Kryptowährung vom privaten Computer, Tablet PC oder Smartphone aus direkt an das Unternehmen. Da kein Dritter Einsicht nehmen kann, bietet das dezentral aufgebaute Bitcoin-Netwerk eine gewisse Anonymität im Onlinehandel, die es sonst nur bei der Nutzung von Bargeld gibt.

http://shop.blaschzokresearch.de/index.php?page=content&coID=20

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.