Erlebtes Universum – das neue Buch von Hans-Jörg Müllenmeister

21. Dezember 2008 | Kategorie: Kommentare, RottMeyer

Hans-Jörg Müllenmeister ist für viele als Kommentator und Kolumnist von den Goldseiten oder aus dem Rohstoffspiegel bekannt. Seit heute gibt es sein Buch „Erlebtes Universum“ in den Länden. Hier ein kleiner Einblick…

Erlebtes Universum
Das vorliegende Buch versucht rund um den Menschen das Universum lebendig näherzubringen, und zwar in kleinen abgeschlossenen Monographien:

Etwa aus dem Blickwinkel der Astrophysik, Rohstoffkunde, Medizin, Biologie, Gemmologie, Mystik, Geopolitik und dem Finanz(un)wesen. Dazu brauchte es ein gerüttelt Maß an Einsichten und Irrtümern in den unterschiedlichen Lebensbereichen. Es gibt eine Unzahl brennender Fragen an die großartige Natur. Ich habe versucht, einzelne Facetten genauer zu beleuchten, so wie ich sie erfahren habe.

Es scheint, dass wir Menschen – je mehr wir uns in Oberflächlichkeit ausbreiten und Raffgier verstrickten – uns immer weiter von der Natur und dem Schöpfer entfernen. Geld, vor allem das aus der Luft geschöpfte (Fiat money), wuchs sich aus als scheinbar bestimmende Größe im Leben. Jetzt, da die Finanztempel der Welt im Begriff stehen zusammen zu stürzen, kommt Weltpanik auf. Der Staat – und das sind wir alle – bürgte zuletzt sogar für die kapitalen Fehler der egomanen Finanzgauner.

Noch ein letztes Mal darf sich das marode Finanzgetriebe um einen Zahn weiter drehen. Noch einmal rafft vor allem das US-Establishment wertvolle Rohstoffe aus aller Welt plündernd zusammen: Rohöl, wertvolle Metalle, Agrarprodukte und ganze Ozeane werden leer gefischt. Viele Rohstoffe, alles einzigartige Geschenke der Natur, gehen zur Neige. Der erste Kandidat wird das Hightech-Metall Indium sein, damit wäre es vorbei mit schicken Flachbildschirmen. Auch die Qualitäten des menschlichen Zusammenlebens gelten nichts mehr. Vielleicht besinnen wir uns nach dem „reinigendem Gewitter“ im menschlichen Bereich eines Besseren.

Indes werden wir vom System Zug um Zug neu konditioniert. Gewisse Kreise der Hochfinanz waren und sind bei jedem Szenario, auch beim Schrecklichsten, immer die Gewinner. Gerade am Gezeitenwechsel eines extremen Wirtschaftszyklus treten menschliche Missetaten gehäuft auf. Die eigentlichen Ursachen werden letztlich verschleiert durch ein mehrfach historisch erprobtes Erklärungsmodell: dem Krieg. Der könnte abermals Modell stehen. Am Ende wird es spannend zu erfahren, was uns in den nächsten Jahren erwartet.

Im Oktober 2008
Hans-Jörg Müllenmeister

Rezension

Dieses Buch ist eigentlich eine kleine Bibliothek von Artikeln, die einen weiten Bereich von Themen abdecken. Darin läßt sich wie in einem Lesebuch schmökern, aber auch wie in einem Lexikon nachschlagen. Das Buch steckt voller Lebenswissen und Lebensweisheit.

Betrachtungen zur Evolution – Unglaubliche Informationen der Palmblatt-Bibliotheken – Das Universum – Pfiffige Patentlösungen der Natur – Gesundheit und Ernährung – Helfer aus dem Tierreich – Rohstoffe: Metalle – Mineralien, Edelsteine, Münzen – Die Zukunft als Weltpanorama. Das sind nur einige Überschriften der insgesamt 40 Kapitel dieses Buches.
Hans Jörg Müllenmeister gehört zu den führenden Fachleuten für Edelsteine und durch zahlreiche Artikel ausgewiesener Fachmann für Edelmetalle und Rohstoffe. Dieses Wissen finden Sie übersichtlich zusammengefaßt in diesem Buch.

Um es wie ein Marktschreier zu formulieren: Gratis dazu bekommen Sie eine Einführung in den Werdegang des Universums und das Leben auf der Erde. Gratis dazu bekommen Sie einen Bericht über die geheimnisvollen indischen Palmblatt-Bibliotheken. Gratis dazu bekommen Sie die Philosophie und die Einsichten eines ganzen Lebens über den Sinn und das Zusammenwirken im Universum. Gratis dazu bekommen Sie Berichte aus dem Tier- und Pflanzenreich, bis hin zu Ernährungstips.

Ja, wenn ich dieses Buch in einer kurzen, übersichtlichen Rezension vollständig abdecken müßte, artet das bei der Fülle der Themen zu einer Aufzählung aus. Es gibt natürlich kein Buch, das alle Themen vollständig abdeckt, sonst bräuchte das Brockhaus-Lexikon keine 30 dicken Bände. Das „Erlebte Universum„ kommt jedoch diesem Ideal ziemlich nahe, behandelt es doch tatsächlich das gesamte Universum, von seiner Entstehung über die beobachtbare Natur bis hin zu der wirtschaftlichen Situation und der aktuell um sich greifenden Welt-Finanzkrise.

Dabei ist dieses Buch flüssig und gut lesbar geschrieben, was bei vielen hochgelobten Autoren nicht der Fall ist. Der Autor ist kein Professor, der 448 Seiten mit einer einzigen und noch dazu nicht allzu originellen Idee füllt. Auf jeder Seite erwarten den Leser neue Informationen, verlockt ihn die eigene Neugier in einen weiteren Bereich tiefen Wissens.

Die Gebrauchsanleitung für dieses Buch ergibt sich von selbst: Einmal durchlesen, und dann immer wieder hervorholen, um Nachzuschlagen oder Neues, zuvor Überlesenes zu entdecken. Wenn Bücher Freunde sind, dann wartet hier ein guter Freund auf Sie, ein richtiger Lebensbegleiter.

J. K. Fischer-Verlag
„Erlebtes Universum“
Tatsachen, Phänomene, Mysterien, Edelsteine und Zukunftsmetalle.

ISBN: 978-3-940845-41-2

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.