Dirk Müller: „Inflation und Stagnation führen in die Katastrophe“

21. September 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Mr. Dax kritisiert die Politik des billigen Geldes und die Anleihekäufe der EZB. Er favorisiert Sachwerte und bereitet sich auf den Zusammenbruch der Währungsunion vor. via Interview Exklusiv: Dirk Müller: „Inflation und Stagnation führen in die Katastrophe“ 21.09.2012 | Nachricht | finanzen.net.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.