Dirk Müller: Euro hat so keine Chance

31. August 2011 | Kategorie: Auf die Ohren, Kommentare, RottMeyer, Slideshow

Als der DAX ging, ging auch Dirk Müller – in den Urlaub. Vielleicht war das ja der Grund für den Absturz. Rund 2.000 Punkte tiefer war die Kraft der Bären zu Ende – und auch der Urlaub von Dirk Müller. Er lief mir heute an der Börse über den Weg. Eine gute Gelegenheit, ihn nach seiner Sicht der Dinge zu fragen. Viel Spaß!

von Frank Meyer

Was in wenigen Wochen doch so alles passiert… Europa ist in Not, die Politiker eilen mit Heftpflaster wild durch die Gegend. Man will den Euro retten – dabei zeigt er sich doch recht stabil – zumindest gegenüber dem Dollar. „Es wird nichts bringen“, sagt Dirk Müller und sich keine Illusionen über die Zunft der Gemeinschaftswährung, die gerade zur gemeinsamen Schuldenwährung umgebaut wird. Er wird scheitern. Darüber und über einige andere Themen habe ich mich mit ihm unter der DAX-Tafel unterhalten…

Ein neues Buch hat er auch noch geschrieben. Aber nicht im Urlaub 🙂
Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar