Dimitri Speck: Die (neue) geheime Goldpolitik

25. Oktober 2013 | Kategorie: Auf die Ohren, RottMeyer

von Frank Meyer

Dass Edelmetalle als politische Metalle gelten, dürften die letzten Jahrzehnte hinlänglich gezeigt haben. Neben einzelnen Hinweisen aus den Notenbanken ist die Indizienkette anhand statistischer Muster vor allem über den Terminmarkt mehr als erdrückend…

Dimitri-SpeckDimitri Speck von Staedel Hanseatic ist dem Goldkartell seit Jahren auf der Spur. Nach seinem ersten Buch „Geheime Goldpolitik“ gibt es nun eine erweitere Neuauflage – auch in Englisch…

Ich habe mit ihm über sein neues Werk auf der Metallwoche gesprochen. Wir senden das Interview in voller Länge auch auf unserem Blog. Viel Spaß in den kommenden Minuten!


Geheime Goldpolitik: Warum die Zentralbanken den Goldpreis steuern

 

Themen der Sendung

Neues in „Geheime Goldpolitik“ bzw. „The Gold Cartel“
Grüße vom Gold-Kartell?
Bücher schreiben? Nicht empfehlenswert 🙂
Informationsbeschaffung & statistische Muster
Anzahl der Akteure
Motivprobleme für den Einbruch im Frühjahr
Sind es die Chinesen?
Fehlgeleitete Politik
Irgendwann ist es aus…
Macht des Goldkartells
Wie effektiv sind die Interventionen
Folgen für den Otto-Normal- Horter
Ein Wort zu Silber…
Zwischen Verschwörungstheorie & Praxis
Ausblick auf die kommenden Monate
Parallelen zu 1974-1976?

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.