Die Gefahr aus dem Kopf (von Ronald Gehrt)

14. April 2009 | Kategorie: RottMeyer

Es ist schon gut so, dass wir Menschen alle Individuen sind. Von niemandem gibt es eine exakte Kopie, wenn man nur weit genug ins Detail geht. Jeder tickt ein kleines bisschen anders. Und eine der vielen Konsequenzen daraus ist, dass sich Börsenkurse nie ganz genau so entwickeln wie in auf den ersten Blick vergleichbaren Situationen in der Vergangenheit. Das basiert nicht nur darauf, dass auch die Rahmenbedingungen nie ganz genau so sein können wie in vorherigen, auf den ersten Blick ähnlich wirkenden Situationen – sondern auch auf der sich stetig wandelnden Klientel derer, die sich zum Kauf, Verkauf oder zur Neutralität entscheiden…. Hier entlang….

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.