Die Schweizer Bahn – globaler als man denkt.

29. Juni 2017 | Kategorie: Aufgelesen, Kommentare

Wer an Bahn denkt, denkt hierzulande lieber schnell an etwas anderes. Wer in der Schweiz an die Bahn denkt, denkt mittlerweile auch an bitcoin.

Wer seine Erfahrungen mit der Bahn vorzugsweise in Deutschland macht, der ist froh, wenn er rechtzeitig und unbehelligt von allzu aggressiven kulturellen, musikalischen oder sonstigen Bereicherungen irgendwann ans Ziel kommt. Ab und zu, wenn auch selten, funktionieren sogar beide Türen an den Waggons der Regionalexpress-Züge. 

In der Schweiz ist man offenbar in der luxuriösen Situation über das reine Anbieten von Eisenbahnfahrten und das neu Verputzen löchriger Bahnhofswände hinaus zu denken.

Zum Angebot auf den Seiten der SBB.

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.