„Die Metallwoche“: Dankesbriefe an Bernanke

16. Juli 2011 | Kategorie: Auf die Ohren, Kommentare, RottMeyer, Slideshow

Bernank? Fehlt da nicht etwas? Vielleicht ein „E“? Was bin ich mal wieder vergesslich! Doch damit bin ich nicht allein, denn FED-Chef Ben Bernank hat auch vergessen, was Geld ist. Gold ist es jedenfalls nicht, sagte er in der Anhörung vor dem US-Kongress und gab dann Gold und Silber einen großen Schubs. Alles andere Verrücktheiten in dieser Woche hören Sie nun in der Metallwoche…

von Frank Meyer

Metallwoche vom 16. Juli 2011

Gold und Silber flogen davon. Sie nahmen preislich Reißaus vor dem Geschrei in Europa, vor den Schulden in Amerika und überhaupt scheinen sie in diesem Sommer etwas eigenwillig zu reagieren. Was sagen die Charts? Was tut sich an den Terminmärkten? Und damit startet die 25. Ausgabe unserer „Metallwoche“. Aus Düsseldorf zugeschaltet: Michael, der „Düsseldorfer“. Am Mikrofon: Frank Meyer. Viel Spaß!

 

Alle Metallwochen + Podcasts gibt es unter „Auf die Ohren“ im Archiv

Das Silberkomplott

Edelmetallhandbuch: Ihre praktische Vermögensanlage in Goldbarren und Silbermünzen

Das Massensyndrom: Überleben Sie die gigantischen wirtschaftlichen und politischen Krise

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar