Deutsches Anleger Fernsehen stellt Insolvenzantrag

9. März 2015 | Kategorie: Aufgelesen

Der Finanzfernsehsender DAF Deutsches Anleger Fernsehen stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Der Sender wird nach Angaben der Betreiber restrukturiert und soll in den kommenden Monaten von einem frei über Satellit empfangbaren TV-Sender in einen Internet-TV-Sender und TV-Produktionsfirma umgewandelt werden.

via Deutsches Anleger Fernsehen stellt Insolvenzantrag.

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.