Der Postillon: Röttgen wartet mit laufendem Motor auf erste Hochrechnungen

13. Mai 2012 | Kategorie: Aufgelesen

CDU-Spitzenkandidat Norbert Röttgen wartet offenbar in seinem Dienstwagen mit laufendem Motor in der Nähe eines Autobahnzubringers auf die ersten Hochrechnungen zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Parteifreunde wollen gesehen haben, dass der Wagen randvoll mit Gepäck beladen und vollgetankt ist. via Der Postillon: Röttgen wartet mit laufendem Motor auf erste Hochrechnungen.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.