Der Postillon: Immer mehr Menschen tragen Burka, um nicht im Gesicht zu frieren

10. Februar 2012 | Kategorie: Aufgelesen

Lange Zeit wurde sie kritisch gesehen, doch im Zuge der aktuellen Kältewelle haben immer mehr Menschen die Vorzüge der bislang so verhassten Burka kennengelernt. Inzwischen tragen auch Nicht-Muslime das praktische Kleidungsstück, um sich bei Temperaturen um minus 15 Grad nicht das Gesicht abzufrieren. Der Postillon

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.