Degussa ernennt Thorsten Polleit zum Chefvolkswirt

24. April 2012 | Kategorie: Kommentare, RottMeyer


Die Degussa Goldhandel GmbH hat Thorsten Polleit zum Chefvolkswirt Mitglied des Verwaltungsrats ernannt. Seit Mitte April verantwortet der 44-Jährige die volkswirtschaftlichen Analysen zu Konjunktur, Edelmetall- und Finanzmärkten, Geld- und Wirtschaftspolitik bei dem Edelmetallhandelshaus. Als einer der wenigen Ökonomen hat Polleit frühzeitig vor der internationalen Schuldenkrise gewarnt und propagiert die Rolle von Gold und Silber im internationalen Währungssystem neu zu beleben.

„Thorsten Polleit ist ein ausgewiesener Experte für geld- und finanzmarktrelevante Fragestellungen. Er ist die ideale Besetzung, um unsere Kunden in Zeiten des monetären Umbruchs mit bankenunabhängigen Analysen zu versorgen. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn gewinnen konnten.“ Kommentiert Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Geschäftsführer der Degussa die neue Personalie.

Polleit war über elf Jahre Chefvolkswirt für die britische Investment-Bank Barclays Capital in Deutschland. Seit 2003 ist er zudem Honorarprofessor an der Frankfurt School of Finance & Management und neben Finanz- und Kapitalmarkttheorie spezialisiert auf die „Österreichische Schule der Nationalökonomie“. Polleit ist Mitglied der Friedrich August von Hayek Gesellschaft sowie Adjunct Fellow am Ludwig von Mises Institute, Auburn, Alabama, USA und unterrichtet an den Universitäten Duisburg-Essen, Bayreuth und Münster.

P.S. Thorsten Polleit hat uns ein Interview zugesagt. Mehr darüber in Kürze

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , ,

2 Kommentare auf "Degussa ernennt Thorsten Polleit zum Chefvolkswirt"

  1. EDE sagt:

    Hallo Frank,

    habe das die Tage schon mit Interesse gelesen. Hat Herr Polleit Barclays Capital verlassen? Du schreibst ja „war“…

    Grüße
    EDE

  2. freiestimme sagt:

    Hallo Frank, dazu passt dieser Artikel in der WiWo, mit Herrn Polleit

    http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/thorsten-polleit-degussa-chefoekonom-ende-des-papiergeldes-naht/6536072.html

    Grüße
    freiestimme

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.