Das neue OECD-Agreement

25. Juli 2014 | Kategorie: Aufgelesen

Nach monatelangen Vorbereitungen, aber nicht unerwartet und durch einige Hinweise schon vorangekündigt, haben sich im ersten Schritt die OECD-Länder beim Treffen in St. Petersburg darauf geeinigt, zur (offizielle Version) Vermeidung von Geldwäsche, Drogenhandel, Waffenhandel etc. (nun auch offen zugegeben) zum genauen Erfassen der Finanzströme einen automatischen Informationsaustausch ab dem 01.01.2015 zu vereinbaren

via Goldseiten:  Das neue OECD-Agreement

Ein Interview mit Dietmar Siebholz gibt es dazu auf unserer Metallwoche


 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.