Das Euro-Schlachtfest. Die Logik der Krise.

3. September 2013 | Kategorie: Auf die Ohren, Kommentare, RottMeyer

von Frank Meyer  Wolfgang E. Kreutzer brachte am 23. August sein neues Buch heraus „Das Euro-Schlacht-Fest. Die Logik der Krise“. Noch ein Krisenbuch… Und doch nicht! Es wirft einen Blick hinter die Kulissen des Geschehens der letzten Jahre in einem anderen Blickwinkel. Und es wirft die Frage auf, wer die eigentlichen Gewinner sind…

Zudem spielt er Szenarien durch, was in den kommenden Jahren (wahrscheinlich) passieren wird. Man wird es dann nur nicht so direkt nennen. Ich habe mit Egon W. Kreutzer über sein Buch und seine Sicht der Dinge auf der Metallwoche gesprochen. Wir senden den Podcast heute auch hier auf unserem Blog. Viel Spaß!

[audio: http://www.rottmeyer.de/wp-content/uploads/2013/09/Egon-Wolfgang-Kreutzer-Buch-Euro-Schlachtfest-11-08-2013.mp3]


Internetauftritt von Egon W. Kreutzer

zur Seite des Buches

mw_pre

Metallwoche: Unsere Seite für Gold, Silber & Märkten mit täglichen Podcasts und Spezials

Themen der Sendung

Gewinner des Schlachtfestes
„Es geht uns doch gut!“ Welche Krise?
Die Logik der Krise: Welcher Plan steckt dahinter?
US-Interessen: Der Euro als lästige Konkurrenz?
Die Rolle Deutschlands.. Eine D-Mark 2.0?
Wer zieht wirklich die Strippen?
„Die Märkte“ : Wer ist das? Was wollen sie?
Vermögensumverteilung von… nach…
Wenn Nachschuldner ausfallen…
Streik des Kapitals – und Streikbrecher
Rechtsbrüche als Normalität
Das Fell des Bären: Wer bekommt was?
Wenn die Masse aufbegehrt
Eigentlich ist alles da…

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar