Gäste

Wehe, wenn sie losgelassen! Nach der Vereidigung der Regierung droht neues Ungemach

Ende der Schonzeit! Drei Monate ohne neue Gesetze, Gängelungen und vor allem ohne den bevormundenden, regierungsamtlichen Neu- und Dummsprech, der uns unablässig erklären will, wie wir die Welt zu sehen und wofür wir uns zu engagieren haben…



Kapitalismus: Päpstliche Fehlbarkeit

Uh oh! Der neue Papst, Franziskus aus den Pampas, hat uns gerade vor der „Tyrannei des Kapitalismus“ gewarnt. Jeder Mann verehrt seine eigenen Götter. Einige beten am Altar von Jesus von Nazareth. Einige am Altar des Allmächtigen Dollar…



Ach wie dumm, dass keiner weiß…

… nein, nicht, dass ich Rumpelstilzchen heiß. Sondern dass man nicht weiß, was die großen Spieler an den Terminbörsen vorhaben.



Pelzig hält sich!



Gold wird nie wieder steigen!

Wie lange erwarten die Charttechniker eigentlich schon „wasserfallähnliche Verluste““ beim Gold? Einen Monat, oder auch zwei? Ein halbes Jahr? Ich weiß es nicht…



Das Wort zum Wochenende

Ehrlich gesagt, mir tun die Anlagestrategen und Börsengurus leid, die in diesen Tagen wieder von den Medien gedrängt werden, zu allem und jedem Prognosen abzugeben…



Bitcoin: echte Alternative zum antiquiertem monetären System?

Wohin könnte der Goldpreis gehen, von jetzt? Ach, das wissen Sie doch! Aufwärts oder abwärts. Abwärts oder aufwärts. Oder, natürlich, seitwärts…



Edelmetalle mit ersten Lebenszeichen

Kummer gewohnt… Goldinvestoren hatten im sich zu Ende neigenden Jahr 2013 wenig Anlass zur Freude.



Bewaffnete Gesundheits-Erzwinger

Die Wirtschaft erholt sich – oder vielleicht auch nicht. Zuletzt las ich in der New York Times einen Artikel, der um „Obamacare“ ging…



Heiteres Datenraten

Wir fürchten uns. Und das so knapp vor dem Fest… Auf der einen Seite wollen wir (wollen wir?) in diesem Jahr mehr für Weihnachtsgeschenke ausgeben. 273 Euro werden es sein. Aber wir sind in den letzten 12 Monaten so viel glücklicher und reicher geworden, da kann man schon mal ein bisschen mehr ausgeben.



Manfred Gburek: Das Wort zum Wochenende

Die Börse steuert auf die Jahresendrally zu. So lauten jedenfalls die gängigen Kommentare, wenn der Silvestertag immer näher rückt.



Wie Goldpreis, Zins und Geldmenge zusammenhängen

Volkswirte versuchen häufig, die „richtige Höhe“ des Notenbankzinses zu ermitteln. Ein Verfahren dazu ist das Errechnen des sogenannten „Taylor-Zinses“.



Woher kommt der Deflationsdruck?

Die Euroland-Inflationsrate stieg im November von 0,7% auf 0,9%. In den USA dürfte die November-Inflationsrate von 1,0% auf 1,3% anziehen. Alles gut also? Nicht ganz.



Pelzig hält sich: Freihandelsabkommen



Über (Standard-)Erwartungen und Überraschungen

An der Börse wird bekanntlich auf die Zukunft gehandelt. Genauer gesagt handelt jeder Marktteilnehmer im Wesentlichen auf das, was er für die Zukunft hält…



Markt-Update Gold & Silber November 2013

Aktienmarkt eilen von Hoch zu Hoch. Trotz der saisonal starken Phase für Gold und Silber haben beide sechs bzw. neun Prozent im Preis verloren. Welche Gemengelage beeinfluss derzeit die Edelmetalle? Die monatliche Onlinekonferenz von & mit Chefökonom Hannes Zipfel von Solit Kapital…



Zombies mit Waffen!

Christine Lagarde – ehemalige Schülerin in der Mädchenschule Holton-Arms School in Bethseda, Md., und jetzt Vorsitzende des IWF – will, dass Europa nicht strikt spart. Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble sagt, dass Lagarde besser den Mund gehalten hätte…



Der geheime Krieg



Rezession in den USA?

Vor drei Wochen habe ich an dieser Stelle das unabhängige US-Wirtschaftsforschungsinstitut Economic Cycle Research Institute (ECRI) thematisiert. Dessen Chefanalyst, Lakshman Achuthan, vertritt bereits seit geraumer Zeit die Meinung, dass sich die US-Wirtschaft schon seit Ende 2012 in einer Rezession befinde…



Das Ende der deutschen Hyperinflation

Etwa vor 90 Jahren, am 15. November 1923, wurden die entscheidenden Schritte eingeleitet, um den Alptraum der Weimarer Hyperinflation zu beenden: Die Reichsbank hörte auf, Schuldpapiere des Kaiserreiches aufzukaufen, und der Papiermark wurde die neu geschaffene „Rentenmark“ mit einem festem Wechselkurs zur Seite gestellt…



High Noon in Berlin: Große Koalition, große Aufgaben, große Worte

Gestern, kurz nach 12:00 Uhr war es soweit: Die Vorsitzenden der künftigen Koalitionsparteien traten vor die Mikrofone und vermeldeten ihre Einigung. Lediglich die Mitglieder-Befragung der SPD steht noch aus. Die aber dürfte positiv ausfallen…



Über die Bitcoin-Idee als Spekulation

von Bill Bonner – Die Aktienkurse sollen weiter steigen – von jetzt und in alle Ewigkeit. Ja, Tränen kamen in meine Augen, als ich über die majestätische Illusion nachdachte, welche die Aktienkurse Tag für Tag höher steigen lässt, auf atemberaubende Höhen…



Die Ampel steht auf rot!

(von Ronald Gehrt) Wieder einmal feierten Aktienindizes wie DAX, Dow Jones und S&P 500 in der abgelaufenen Woche neue Allzeithochs. Dass sich die Menschen vor Glück nicht weinend in den Armen liegen, sich bei Ferrari nicht die Vorbestellungen stapeln und das Wachstum in den USA ebenso wie in Europa so erbärmlich ist…



Sieben Hindenburg – Omen

Man kann darüber diskutieren, ob am Mittwoch ein Hindenburg-Omen ausgelöst wurde. Dabei ging es knapp zu…



Geld, Gold, Bitcoin

Geld ist das allgemeine, universell anerkannte Tauschmittel. Geld ist ein Gut wie jedes andere, mit der Besonderheit, dass es das „liquideste“ Gut von allen ist: Es lässt sich am besten gegen andere Güter eintauschen…