Börsenwelten

27. Mai 2012 | Kategorie: Auf die Ohren, Kommentare, RottMeyer

(von Frank Meyer) Börsenwelten: Eine Veranstaltung mit 23 auf dem Finanzmarkt bekannten Experten in einem Buch. Sie berichten über ihre Sicht der Dinge auf Finanzen und Märkte. Unter anderem erzählen Dirk Müller, Mark Faber, Ronald Stoeferle, Claus Vogt, Roland Leuschel, Susanne Schmidt und meine Wenigkeit ihre Sicht der Dinge in Sachen “Krise”. Ein Interview mit den Buchautorinnen…

Wo sind die Gemeinsamkeiten, wo die Unterschiede. Willkommen bei einem Podcast mit den Autorinnen des Buches.

[audio:http://www.rottmeyer.de/wp-content/uploads/2012/05/Boersenwelten-mixed.mp3|titles=Boersenwelten-mixed]


Internetseite der Autorinnen Lux & Fechter


In Börsenwelten – Finanzexperten hautnah kommen 23 Experten der deutschsprachigen Analysten- und Finanzszene zu Wort und bringen dem Leser ihre ganz persönliche Sichtweise auf das Börsengeschehen nahe.

Es geht um Erfolge, um Niederlagen, um gute und schlechte Investments. Was treibt die Analysten und Finanzexperten an, was sind ihre persönlichen Ziele, was ihre besten Ratschläge für Privatanleger? Dabei wird immer der Aspekt berücksichtigt, dass es sich auch bei den Profis »nur« um Menschen handelt.

Börsenwelten – Finanzexperten hautnah ermöglicht börseninteressierten Menschen einen Blick hinter die Kulissen der Finanzwelt. Erfahren Sie, nach welchen Grundsätzen die wirklich erfolgreichen Börsenprofis arbeiten, wie sie kostspielige Anlagefehler vermeiden und mit welchen oft verblüffend einfachen Tricks Sie Ihr Handeln nachhaltig verbessern können.

Zu Wort kommen Dr. Bruno Bandulet, Uwe Bergold, Hans A. Bernecker, Thomas J. Caduff, Dr. Marc Faber, Ralf Flierl, Stefan Heibel, Folker Hellmeyer, Uwe Lang, Roland Leuschel, Frank Meyer, Dirk Müller, Jürgen Nowacki, Professor Dr. Max Otte, Michael Proffe, Robert Rethfeld, Eckhard Sauren, Dr. Susanne Schmidt, Dimitri Speck, Nikolai Tietze, Claus Vogt, Michael Voigt und Eugen Weinberg.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.