Börsenpsychologe: „Kollektiver Kontrollverlust“

9. August 2011 | Kategorie: Aufgelesen

Was ist an den Börsen los? Rationale Erklärungen versagen, es sieht nach „kollektivem Kontrollverlust“ aus. Börsenpsychologe Joachim Goldberg erklärt, wie dieser Herdentrieb entsteht und was jetzt zu tun ist.

via Börsenpsychologe: „Kollektiver Kontrollverlust“ – Börse + Märkte – Finanzen – Handelsblatt.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.