Berichterstattung zu Griechenland: Dschungelcamp der Medien

3. Juli 2015 | Kategorie: Aufgelesen

Kein Unterschied, ob „Bild“, „Zeit“ oder ARD: In den deutschen Medien schwingen sich Journalisten reihenweise zu pöbelnden Parteigängern auf, statt Fakten und Analysen zur Griechenlandkrise zu bringen.

via Berichterstattung zu Griechenland: Dschungelcamp der Medien – Kolumne – SPIEGEL ONLINE.

Print Friendly

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.