Banque de France: Die Graue Eminenz hinter der EZB

8. Januar 2013 | Kategorie: Aufgelesen

Die EZB hat die alleinige Kontrolle über die Geldpolitik in der Eurozone verloren. Ein Teil davon wird längst in Paris von der Banque de France gesteuert, wie jetzt die Machenschaften um den so genannten STEP-Markt zeigen. via Banque de France: Die Graue Eminenz hinter der EZB – Europa – Politik – Wirtschaftswoche.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.