AfD bei 50%? oder „Wie die ZEIT vergeht“

16. Januar 2015 | Kategorie: Aufgelesen

Wer zuviel ZEIT hat, kann in der ZEIT manch Unterhaltsames lesen. Die von der Gazette aufgedeckte politische Dynamik in Deutschland ist jedenfalls höchst unterhaltsam.

Man lese und staune, wie sich die Lage innerhalb eines Monats angeblich verändert hat.

15.12.2014

1

16.01.2015

2

Manchmal ist gut, wenn man wenig Zeit hat.

 

Schlagworte: , , , ,

3 Kommentare auf "AfD bei 50%? oder „Wie die ZEIT vergeht“"

  1. bluestar sagt:

    Und da soll es immer noch Leute geben, die Geld ausgeben um belogen zu werden und solche Zeitungen kaufen. Irre.
    Informationsgehalt schlechter wie der Vitaminanteil in Pommes bei MC Doof.

  2. Gast sagt:

    Zeit online hat m.E. eine andere Redaktion als die gedruckte Zeit

    • Bankhaus Rott sagt:

      Hallo Gast,

      das ist natürlich möglich, allerdings hätten uns diese Zahlen auch gewundert, wenn sie einmal in der Welt und einmal in der Zeit gestanden hätten. Offenbar gibt es auch unterschiedliches Personal bei den Demoskopen.

      Beste Grüße
      Bankhaus Rott

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.