Abenteuer in Berlin : Wenn die Dame von der Bahn die Bedienung verweigert

12. Oktober 2013 | Kategorie: Aufgelesen

Als „Welt“-Autor Henryk M. Broder von einer Gang ausgeraubt wurde, ließ man die Täter laufen. Nun wollte er einen Fahrschein erster Klasse nach Mainz kaufen – und hatte am Ende die Polizei am Hals. Von Henryk M. Broder

via Abenteuer in Berlin : Wenn die Dame von der Bahn die Bedienung verweigert – Nachrichten Politik – Deutschland – DIE WELT.

Print Friendly, PDF & Email

 

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.