Kein Ausstieg aus dem Euro

© ferkelraggae - Fotolia.com

Dass Griechenland oder ein anderes Land aus dem Euro austritt, erscheint uns unwahrscheinlich. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ließ sich am 1. Juli zitieren, dass die Griechen im Euroraum bleiben werden, auch wenn sie auf dem Referendum am 5. Juli mit „Nein“ abstimmen sollten…

Wenn der Zinshexer sich verhext

4

(von Bankhaus Rott) Wer hat nicht schon ohne Rezept gekocht. Ein Ei zuviel, ein bisschen Salz zuwenig. Das alles ist kein Drama, wenn man es mit der vergessenen Zutat beim großen Zinsragout vergleicht. Es fehlt das Hirn…

Das Tor zur Hölle…

bbwr1-200x200

Der Euro ist die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln. Dieser Krieg war mit der “Schlacht um Griechenland” wieder einmal in eine heiße Phase übergegangen. Und im Krieg stirbt die Wahrheit bekanntlich als Erstes…

Ist Ihr Geld sicher?

© Andre Bonn - Fotolia.com

Was in Argentinien geschehen ist, konnten wir auch auf Zypern beobachten. Die Regierung dort (in Zusammenarbeit mit den Banken) hat die Bedingungen des Deals geändert – plötzlich und, für die Kontoinhaber, katastrophal. Bei den großen Kontoinhabern – mit über 100.000 Euro auf der Bank – haben sie einen Schnitt gemacht, bei dem ihnen nur noch ungefähr die Hälfte ihrer Ersparnisse geblieben ist.

(R)ente süß-sauer

china-katze

(von Frank Meyer) Die Rente ist wirklich einfach: Sie beginnt mit einem rrrrollenden „rrr“ und endet mit Ente. Spätestens dann mutieren Wünsche zu Wahrheiten…

Das neue Schwein heißt Huhn

Funny pig hanging on a fence. Isolated on white background.

(von Bankhaus Rott) Auch wenn das Bargeld verboten werden sollte, an barem Unfug wird auch künftig kein Mangel herrschen. Einen Beitrag hierzu leistete unlängst ein Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI). Die Aktie sei die neue Anleihe lautete das Fazit. Ob Kühe morgen auch Eier legen wurde nicht erläutert…

Griechenland – es bleibt “dramatisch”

geier toon

Am Sonntag, den 28. Juni 2015, hat der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) beschlossen, die “Notkredite”, die den griechischen Banken gewährt werden, auf dem aktuellen Stand (das heißt bei etwa 90 Mrd. Euro) “einzufrieren”.

Es ist nur der erste Schritt in die Krise

TITANIC OCEAN-LINER

Was in Bezug auf Griechenland passiert ist, wissen Sie aus den Nachrichten. Das muss ich hier also nicht noch einmal durchkauen. Was mich interessiert, ist das „Warum“ dieser Eskalation. Und die aus meiner Sicht wahrscheinlichste Antwort würde bedeuten, dass wir tief in der Tinte sitzen…

Showdown um Griechenland (Update)

© bluedesign - Fotolia.com

(von Frank Meyer) Nun geht es Schlag auf Schlag… Griechenlands Pleite steht vor der Tür und damit das Ende der Konkursverschleppung durch die europäische Politik. Bis aber dorthin wird es nochmal spannend..

Der “Wert” des Edelmetallgeldes

© Stefan Rajewski - Fotolia.com

Edelmetalle, allen voran Gold und Silber, sind quasi perfektes Geld. Anders als “Fiat”-Geld können sie nicht zum Totalverlust werden. Wer sich für Goldgeld ausspricht, bekommt häufig die Aussage “Gold hat doch keinen wirklichen Wert” zu hören. Hinter ihr verbirgt sich entweder Unwissenheit oder ideologische Feindschaft gegenüber dem Goldgeld…

Volle Aufmerksamkeit auf China

Am Freitag, den 26. Juni fiel der chinesische Leitindex um 7,4 Prozent. Seit dem Hoch am 12. Juni musste der Index einen Rückgang um 20 Prozent hinnehmen. Dort beginnt das Bärenmarkt-Territorium.

Warum Griechenland sein Gold nicht verkaufen wird

© Alexander Bärenstein - Fotolia.com

Jeder von Ihnen weiß es: Wichtige Informationen erhält man nicht nur durch das, was gesagt wird, sondern auch durch das, was nicht gesagt wird. Wobei Letzteres häufig sogar die bedeutenderen Botschaften enthält.

Retter in Not

graffiti bruderkuss

(von Frank Meyer) Mir bluten noch die Ohren wegen Griechenland. Ja! Nein! Vielleicht ja doch, oder auch nicht. Jein und vielleicht eventuell. Dementi jagt Statement und eine Schlagzeile die nächste bis zum Tinnitus bzw. zur Sehnerv-Entzündung. Wird es ein Junge? Ach, das war ja etwas anderes…

Von der Kunst finanziell zu überleben: Das Wichtigste über Gold

gburek-cover_g

Gold ist: Edelmetall, Währungsreserve, internationales Geld, Sachwert, Geldanlage, Spekulationsobjekt, Versicherung, Schmuck, Rohstoff, Sicherheit, Mythos. Mal mehr das eine, mal mehr das andere….

Ende mit Schrecken? Nein, Schrecken ohne Ende!

bad hair day banner

Es gab Zeiten, da beschäftigte sich der Durchschnittsbürger mit Griechenland allenfalls im Rahmen der Urlaubsplanung. Diese Zeiten sind vorbei. In den letzten Tagen gibt es wieder mehrmals täglich Updates von der griechischen Euro-Sollbruchstelle. Niemand mag es mehr hören…

Inflation auf dem Vormarsch?

Zimbabwean Inflation

Es dauerte nicht mal ein halbes Jahr, und die Inflationsrate der Eurozone wechselte im Mai auf plus 0,3 Prozent, nachdem sie zuvor bis auf minus 0,6 Prozent ins Negative gefallen war. Nur eine Marginalie? Von wegen!

Der Index des Bösen

© AlienCat - Fotolia.com

Ich möchte Ihnen heute meinen neuen „Index des Bösen“ vorstellen und mit meiner Serie „Das Gute, das Böse und das Hässliche“ fortfahren. Bisher haben wir betrachtet, wie man, in einer Welt voller Gesetzesbrecher, die wahren Kriminellen heraus stellt.

Rohstoff-Schmerz als Saat des nächsten Booms

2 north american t6 im sturzflug

(von Bankhaus Rott) Nichts hilft so gut gegen hohe Preise wie hohe Preise. Dieser sehr wahre Satz gilt leicht verändert auch für niedrige Preise. Der Kollaps der Investitionen australischer Rohstoffkonzerne belegt eindrucksvoll, wie fallende Rohstoffpreise die Saat für den nächsten Bullenmarkt auslegen…

Große Gauner

boss

Ich möchte meine Serie „Die Guten, die Bösen und die Hässlichen“ hier fortsetzen. Wie Sie sich erinnern werden, ist meine Prämisse, dass es in einer Welt voller Gesetzesbrecher schwer ist, die wirklichen Verbrecher auszumachen…

Meister gedrechselter Worte

yellen

(von Frank Meyer) Eigentlich sollte ja in dieser Woche die Zinswende in den USA starten. Damit gingen die Experten lange Zeit hausieren, die das irgendwo aufgeschnappt haben. Nix da!

Folker Hellmeyer: Das Maß ist voll!

hellmeyer

(von Frank Meyer) „Fassungslos“ ist das Wort, das Folker Hellmeyer in seinem täglichen Forex-Report inzwischen fast täglich benutzt – angesichts der Ereignisse auf der Bühne der Welt – und Finanzpolitik. Die Frage ist, wie lange sich die Leute das noch gefallen lassen…

Griechenland eröffnet Blick in die Zukunft der Industrienationen

Bankrupt Isolated

Die Finanzgeschichte ist voller Staatsbankrotte, Bankenkrisen und Inflationen. Vor diesem Hintergrund sind die aktuellen Vorgänge in und um Griechenland nur eine weitere kleine Episode in einer nicht enden wollenden Serie staatlicher Misswirtschaft…

“Grexit” oder die Macht der elektronischen Notenpresse

Euro Untergang

Das Schicksal des Euro hängt nicht, wie man aktuell meinen könnte, an Griechenland, sondern an der Politik der Europäischen Zentralbank. Die Frage, ob Griechenland im Euroraum verbleibt, mit oder ohne Schuldenschnitt, beherrscht die Schlagzeilen…

Vo-RWE-ggehen in Richtung E.OFF?

© vencav - Fotolia.com

(von Frank Meyer) Die Finanzmarktkrise ist offiziell vorbei. Die Schulden Griechenlands werden bald auch Geschichte sein. Die Banken haben zig Milliarden bekommen. Was kommt als Nächstes? Wahrscheinlich ein weiterer Betrug am Steuerzahler…

Griechenland – der Schrecken ohne Ende?

Greek Mask eats Euro-Eurokrise Griechenland

Wie heißt es so schön: Am Ende wird alles gut. Was Griechenland und den Euro betrifft, befinden wir uns leider erst am Anfang vom Ende…

“Nachrichten-Sperre” für Hindenburg-Omen

Die beiden Hindenburg-Omen der vergangenen Woche fanden medial praktisch nicht statt. Ende 2014, als eine Reihe von Hindenburg-Omen registriert wurde, berichtete die Medienlandschaft recht aktiv

Krähen unter sich

geier toon

Die Akteure setzen sich zwar lustige Hüte wie „Kommission“, „Parlament“, „Notenbank“ oder „Gerichtshof“ auf, funktionieren bei bestandsgefährdenden Entwicklungen aber streng nach dem Motto: „Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus“.

Zinsanstieg? Die falschen Fragen!

TITANIC OCEAN-LINER

(von Bankhaus Rott) Jeden Tag flattert vielen Haushalten ein Stapel Finanzpost in den Briefkasten. Was tun, wenn die Zinsen noch lange so niedrig bleiben? So lautet derzeit eine beliebte Frage an die Verbraucher. Dabei muss für viele Menschen die wichtige Frage ganz anders lauten…

Goldener Denkfehler

In einem Interview mit dem “Gold Report” meldet sich Gwen Preston mit einer bemerkenswerten Aussage zu Wort. Gold könne nicht mehr fallen. Solche Äußerungen sind unabhängig von der Assetklasse mit Vorsicht zu genießen…

Die Sache mit dem Stinkefinger

Arrogant businessman giving finger

(von Frank Meyer) Zum Thema Geld, Finanzen und Politik wurde schon alles gesagt und geschrieben. Ändern lässt sich daran ohnehin kaum etwas. Aber mit den ausgegebenen Spielkarten lässt sich spielen. Es ist nötiger denn je…

Clowns haben wir genug – wo sind die Helden?

© Vangelis Thomaidis - Fotolia.com

Was ist das für eine „Solidargemeinschaft“, in der man einem Mitglied seitens der anderen vorschreibt, wie es seine Probleme lösen soll, obwohl die Griechen sich mit sich selbst doch am besten auskennen sollten? Ist Bevormundung ein Zeichen der Solidarität?

Weitere Einträge